Kuba

Nach einigen Reisen zu Inseln im Indischen Ozean hatten wir Lust auf die Karibik. Die Region kann wohl als touristisch voll erschlossen bezeichnet werden ….. was die Wahl der Insel nach oberflächlicher Betrachtung nicht wirklich erleichtert. Traditionell entschieden wir uns für das mit den meisten Vorurteilen behaftete Land….. Kuba. Ziel war die Erkundung des Südwestlichen Teil mit Mietwagen und Fahrrad. Als Basis wählten wir die Region um Santiage de Cuba. Bis auf die Stadt selbst gilt dieser Teil Kubas als touristisch nicht so dicht bevölkert. Dazu aber später mehr.
Dieser kleine Bericht soll lediglich etwas Licht in den Mythos Kuba bringen. Nach 3 Wochen Aufenthalt und 1500 Fahrradkilometern hat man einen groben Einblick, wie die Insel so “TICKT”.

Für die Planung der Fahrradrouten ist leider nicht viel Kartenmaterial verfügbar. Google Earth war eine große Hilfe und nach mehrmonatiger Planung waren alle Routen auf das Garmin Edge geladen. Anfang März 2012 ging es dann los……

Anreise